Economy.rent

Alles über Autovermietung

Muss ich in Santiago ein Auto mieten?

Brauche ich ein Auto in Santiago?

Mietwagen für Santiago sind völlig unnötig, aber sie bieten eine große Freiheit, wenn Sie im Lake District sind oder an der Küste entlang fahren wollen.

Ist es einfach, ein Auto in Santiago Chile zu mieten?

Autovermietung in Santiago ist leicht gemacht mit Europcar.
Denken Sie daran, immer Ihren Führerschein, eine gültige Kreditkarte und einen zusätzlichen Identitätsnachweis (z. B. einen Reisepass, wenn Sie im Ausland mieten) mitzubringen. Das Europcar Umweltprogramm: Bei Europcar sind wir uns der Umweltauswirkungen der Autovermietung bewusst.

Ist es einfach, in Chile ein Auto zu mieten?

Vermeiden Sie es, in Chile bei Alamo und National zu mieten (sie sind identisch). Sie zocken Reisende mit Kreditkartengebühren ab. Wir mieten jedes Jahr und fahren im Seengebiet, das einzige Problem ist, einige der Nebenstraßen können sehr rau in einem sehr kleinen Auto sein, aber machbar.

Dürfen Touristen in Chile Auto fahren?

Chilenische Fahrvorschriften
Besucher können mit einem gültigen US-Führerschein für die Dauer ihrer Touristengenehmigung (normalerweise 90 Tage) Auto fahren. Es ist auch möglich, ein Auto zu mieten, obwohl die Versicherung für Fahrer ohne chilenischen oder internationalen Führerschein in einigen Fällen nicht verfügbar ist.

Wie bewegt man sich in Chile fort?

Fortbewegung mit dem Bus
Der Bus ist die beliebteste Art der Fortbewegung in Chile für Reisende mit kleinem Budget. Pullman und Turbus sind die größten Unternehmen und dominieren den Markt. Kleinere Marken wie Nilahue, Cruz del Sur oder JAC eignen sich besser für Nischendestinationen, einschließlich kleiner Urlaubsorte oder Surfstrände.

Sind Autos in Chile teuer?

Beachten Sie, dass chilenische Autos oft teurer sind als zum Beispiel Autos in Europa. Selbst ältere Autos sind tendenziell teurer, denn in Südamerika werden Autos von einem Mechaniker repariert, anstatt sie wegzuwerfen, wie es in der Konsumgesellschaft in Europa üblich ist.

Ist es sicher, in Chile selbst zu fahren?

Aber für Alleinreisende ist es immer noch ziemlich sicher! Ist es sicher, in Chile Auto zu fahren? Die Chilenen neigen dazu, ziemlich aggressiv zu fahren, was Sie vielleicht davon abhält, in Chile ein Auto zu mieten. Außerdem ist das Autofahren in Santiago sehr anstrengend, weil der Verkehr immer sehr dicht ist und die Fußgänger unkontrolliert über die Straße laufen.

Was benötige ich, um ein Auto in Chile zu mieten?

Um einen Mietwagen in Chile zu erhalten, müssen Sie mindestens 20 Jahre alt sein, eine Kreditkarte auf den Namen des Fahrers vorlegen, einen Führerschein von zu Hause mitbringen und (wahrscheinlich) einen internationalen Führerschein (IDP).

Wie viel kostet es, ein Auto in Chile zu mieten?

Im Durchschnitt kostet ein Mietwagen in Chile 336 $ pro Woche (48 $ pro Tag).

Können Amerikaner in Chile ein Auto mieten?

Um ein Fahrzeug in Chile zu mieten, muss man vor der Reise den internationalen Führerschein erwerben. Obwohl die Vermieter – und auch die örtliche Polizei – in der Regel nationale Führerscheine akzeptieren, könnten im Schadensfall Schwierigkeiten mit der Versicherung auftreten.

Ist Chile für Touristen billig?

Kosten für Ihre Reise nach Chile
Chile ist das am weitesten entwickelte Land Südamerikas, aber auch eines der teuersten. Die Preise sind ähnlich wie in Europa, und in vielen Fällen war der Preis, den wir gefunden haben, deutlich höher als das, was wir in Spanien für dieselbe Sache bezahlen.

Wie viele Tage brauchen Sie in Santiago Chile?

Für uns sind zwei Wochen die perfekte Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Chiles zu entdecken. 15 Tage reichen aus, um zwei Regionen und alle Kontraste des Landes zu erkunden, vom Norden bis zum Süden. Unsere meistverkaufte Reise ist zum Beispiel in zwei Wochen zu schaffen: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Chiles, von Patagonien bis zur Atacama-Wüste.

Gibt es Uber in Santiago Chile?

Reservieren Sie im Voraus eine Fahrt mit Uber in Santiago
Vervollständige deine Pläne noch heute, indem du eine Fahrt mit Uber in Santiago reservierst. Fordern Sie eine Fahrt bis zu 30 Tage im Voraus an, zu jeder Zeit und an jedem Tag des Jahres.

Ist Santiago für Touristen sicher?

GESAMTRISIKO: MITTEL. Santiago de Chile ist eine schöne Stadt und ein sicherer Ort, den man nur besuchen kann, wenn man wachsam genug ist und seinen gesunden Menschenverstand einsetzt. Die Gefahr der Kriminalität besteht und um unangenehme Situationen zu vermeiden, sind minimale Sicherheitsvorkehrungen ausreichend.

Gibt man den Kellnern in Chile Trinkgeld?

Trinkgeld ist inbegriffen, aber… In Chile geben 98% der Restaurants, Bars, Kneipen und Cafés 10% auf die Gesamtrechnung (dies sollte auf der Rechnung angegeben sein). 10 % sind die zu erwartende Summe, wenn der Service gut war. Wenn Ihr Kellner oder Maitre d‘ ausgezeichnet war, sollten Sie vielleicht etwas mehr verlangen.